Quick Tipps gegen Stress

Da Stress beinahe jeden betrifft, habe ich dir hier meine Quick Tipps gegen Stress zusammengefasst. Simpel, schnell und überall durchführbar.

Einatmen-Ausatmen Technik anwenden

Geht ganz einfach und dauert nicht lange: Fenster öffnen, frische Luft hereinlassen und 6 Mal durch die Nase bewusst tief ein und stoßweise wieder ausatmen. Danach 5 tiefe und ruhige Atemzüge durch die Nase. Wichtig dabei: Immer eine Spur länger aus- als einatmen.

Stop-Technik anwenden

Wenn du bemerkst du bist im Stress, ganz bewusst und laut „Stop!“ oder „Aus, es genügt!“ sagen. Die Betonung liegt hier bewusst auf „sagen“ und nicht nur „denken“. Es mag zu Beginn zwar komisch wirken, die eigenen 4 Wände mit „Stop“ anzuschreien, aber Übung macht den Meister oder die Meisterin.

Anspannung Screening Technik

Stelle dir einen oder mehrere Wecker untertags und sobald dieser läutet, lege eine bewusste Pause ein und checke aktiv welche deiner Körperteile angespannt sind. Diese dann langsam wieder lösen und locker lassen.

Lächeln gegen Stress

Wenn du lächelst werden automatisch Glückshormone an dein Gehirn gesendet und diese wirken dem Stress entgegen. Sollte dir ein Lächeln mal schwerer fallen, dann wende folgenden Trick an: Lege einen Kugelschreiber oder Bleistift zwischen deine Zähne und beiße darauf. Dadurch spielst du deinem Körper vor, dass du lächelst und nach kurzer Zeit werden dieselben Hormone freigesetzt.

Langsam-Trink-Technik

Trink ein halbes Glas kühles Wasser in kleinen, langsamen Schlucken. Versuch dies innerhalb von ein bis zwei Minuten auszuführen und sei dir währenddessen ganz des Trinkens bewusst, das bedeutet: konzentrier dich wirklich nur auf diese Tätigkeit. Die Übung mag dir Anfangs vielleicht etwas seltsam vorkommen, hilft dir mit der Zeit aber dich mehr auf die Gegenwart konzentrieren zu können.

Ein kurzer, zügiger Spaziergang an der frischen Luft

Wirkt wahre Wunder.

Mein Tipp:

Auch Duftlampen mit ätherischen Ölen wirken Stress entgegen und fördern die Entspannung. Mein Geheimtipp ist Lavendelöl. Auch diverse Teesorten helfen beim Stress-Abbau, zum Beispiel Lindenblüten- oder Melissentee. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest wie Stress auf deinen Körper wirkt, lies dir meinen Beitrag Stress dich nicht durch.

Tipps gegen Stress
Tipps gegen Stress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.